home
bild

Lernplattform

Termine


Mercedes Katharina Stropahl als Preisträgerin bei dem Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Mercedes Katharina Stropahl hat erfolgreich am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2014/15 "Anders sein - Außenseiter in der Geschichte" teilgenommen.

Die Arbeit mit dem Titel "Der Umgang mit Menschen mit einer köperlichen Behinderung im Wandel" erhält einen Preis für den Landessieg.

Das Preisgeld und die Urkunde für ihre geleistete Arbeit erhält Mercedes auf der Landespreisverteilung im Deutschen Historischen Museum in Berlin am 16. September 2015.

Die Köber-Stiftung schreibt in jedem Jahr einen Geschichtswettbewerb aus. Mercedes hat sich im Rahmen des Geschichtsunterrichts im EAN-Kurs nach Vorstellung der Thematik durch Frau Seifert für die Teilnahme entschieden. Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ist der größte historischen Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland.